I-IVLebenslauf

Qualifikationen:

Dipl.-Sozialpäd.(FH), Heilpraktikerin

Berufserfahrung:

Frühjahr 1991:
Kurs: Schwesternhelferin beim BRK Ingolstadt, dabei 14-tägiges Pflegepraktikum im Klinikum IN, Unfallchirurgie

1991-1995:
diverse Praktika während des Studiums (z.B. Pflegekinderdienst: Einzelbetreuung; Jugendtreff: Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung; 1993/1994: Jahrespraktikum im Frauenhaus IN)

1992-1995:
Mitarbeit in einer internistischen Praxis in der Endoskopie

1995-1997:
ehrenamtliche Mitarbeit im Bereitschaftsdienst des Frauenhauses Ingolstadt

1996-1999:
Evang. Kinder- und Jugendhilfe Feldkirchen (Heimerziehung/heilpädagogischer Gruppendienst mit 9 verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen)

1997/1998:
Fortbildung: Einführung in die Grundlagen der systemischen Familienarbeit (20 Tage) 

Weitere Ausbildungen/ Tätigkeiten:

Dezember 2000:
Frauenhaus Ingolstadt: Freizeitgestaltung mit den Kindern der Bewohnerinnen

2006-2009:
Berufsfachschule für Heilpraktiker (Josef-Angerer-Schule in München)
Heilpraktikerin seit 22.12.2009

2007:
Dorntherapie bei Hr. Gross im Allgäu und Dieter Dorn

2008-2019:
Autonomer Response Test I-IV und Psycho-Kinesiologie I-IV nach Dr. Klinghardt
(Gerlinde Goldner, Bea Scharpf, Alfons Schwanner, Amelie Schmeer-Maurer, Dr. Klinghardt)

September 2009 – April 2012:
Heilerschule “Bewusstsein in meinen Händen“ Uta M. Reinbach, graduiert April 2012

September 2010 – Januar 2017:
Praxisvertretung HP Frau Carolath-Karl

2011:
Therapeutisches Taping bei Adrian Lenz

2012/ 2013:
Training in Core-Energetics bei Dr. Walid Daw, Schweiz; Abschluß als Core Developement Therapeut

2014, 2015, 2016:
Intensive-Seminare bei Dr. Walid Daw

2013:
Mentalfeldtherapie I+II nach Dr. Klinghardt

2015:
7-tägiges Seminar in Shamata-Meditation und Heilarbeit, Uta M. Reinbach

2016:
Smovey: Symphonie der Schwingung, Aromaschwingung, Lamola-Tiefenentspannungscoach
Seminar „Die biologische Behandlung der Lyme-Borreliose und die Wiederherstellung eines gesunden Mikrobioms nach Dr. Klinghardt“

seit Mai 2017:
Mutter-Kind-Haus Ingolstadt, sozialpädagogische Fachkraft im Gruppendienst   

2018/2019:
15 Tage Systemaufstellungsarbeit im Wisl (Wiesloch, Heidelberger Institut, Dr. Diana Drexler, Martin Schulmeister, Gunni Baxa)

2018:
Seminar „Ausbildung zum Mykotherapeuten“ – Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.

2019:
Fachfortbildung ART und die Behandlung orthopädischer und neurologischer Schmerz-Erkrankungen, Dr. Klinghardt
ART IV Update 2019, Dr. Klinghardt

2020:
Fachfortbildung systemische Therapie/Beratung:
-Der Klient und seine Sippe